Innewohnende Weisheit entfalten

 

Weisheit ist mehr als cleveres Problemlösen.

Weisheit ist auch mehr als Intelligenz.

 

Weisheit ist klug, unabhängig und menschlich zugleich.

Sie entsteht aus Erfahrungen, die wir verarbeitet und verstanden haben.

 

Die Focusing Methode kann uns helfen unser tiefes, inneres Wissen hervorzubringen und zu nutzen.

 

Die Glaubenspolaritätsaufstellung (nach Matthias Varga von Kibed) bildet ein Feld aus drei gleichwertige Polen: Vertrauen, Mitgefühl – Ordnung, Struktur – Erkenntnis, Wissen.

Weisheit entsteht, wenn alle drei Qualitäten ausgewogen vorhanden sind.

 

Die Arbeit mit diesem Feld ermöglicht es uns die Pole zu klären und als Kraftquelle  zugänglich zu machen.

Erfahrungen aus der Achtsamkeitspraxis, Feldenkrais- und Focusing- Methode können uns dabei helfen dieses Feld zu erschließen und

auf Anliegen anzuwenden.